Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Otto Beyer

(1885 -  Berlin 1962 )
BEYER Otto Afrikanisches Dorf Mit Figuren Unter Palmen

Schloss
01.09.2018
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Otto Beyer auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Otto Beyer Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Die Kunden haben gesucht Otto Beyer haben auch gesucht:
Carl Hofer, Agenore Fabbri, Josef Karl Nerud, Hermann Max Pechstein, Werner Scholz, Salvador Dali, Ernst Barlach
Kunstwerke bei Arcadja
56

Einige Werke von Otto Beyer

Herausgesucht aus 56 Werken im Arcadja-Katalog
Otto Beyer - Boote Und Dampfer Im Kurischen Haff (nidden)

Otto Beyer - Boote Und Dampfer Im Kurischen Haff (nidden)

Original 1919
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 444
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Otto Beyer 1885 Kattowitz - 1962 Berlin Boote und Dampfer im Kurischen Haff (Nidden). 1919. Öl auf Leinwand. Links unten signiert und datiert. 49 x 59 cm (19,2 x 23,2 in). [FS]. PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland. Frank E. Stainless Kunsthandel, Schauenstein. Privatsammlung Süddeutschland. Im Schaffen Otto Beyers, einem Expressionisten der zweiten Generation, bildet das Jahr 1914 einen entscheidenden Knotenpunkt: während seines einjährigen Aufenthalts an der pommerschen Ostseeküste schließt Beyer Bekanntschaft mit Lovis Corinth und Max Pechstein und wird zum Mitglied der Künstlerkolonie Nidden an der Kuhrischen Nehrung. Die inspiratorische Wirkung dieses Landschaftsabschnitts wird im Schaffen dieser Künstler deutlich, die diesen in mannigfaltigen Darstellungen würdigen (vgl.voraugegangenes Los in diesem Katalog: Max Pechstein, Kurische Nehrung, 1919). Die folgenden Kriegs- und Nachkriegsjahre sind geprägt durch eine Schaffenskrise Beyers, die schließlich durch einen abermaligen Aufenthalt an der Ostseeküste gebrochen wird: \“Alles, was im Kriege und kurze Zeit nachher entstand, konnte mich nicht voll befriedigen. Die wirtschaftlichen Drangsale, die Gemütseindrücke in der Heimat und in Feindesland hatten mir die Flügel gelähmt. Ein fast einjähriger Aufenthalt in einem kleinen Fischerdorf an der pommerschen Ostseeküste brachte mir Genesung und eine Fülle von Anregungen. Nun kann ich mit frischen Kräften fortsetzen, was mir die Verhältnisse zu grausam genommen haben.\” (zit. nach: Otto Beyer, in: Das graphische Jahr von Fritz Gurlitt, Berlin 1922, S. 30 f.). Deutliches Zeugnis dieser neu erweckten Schaffenskraft ist das hier angebotene Gemälde aus dem Jahr 1919, das in leuchtend blauen, türkisen, roten und orangen Farbtönen die Dampferanlegestelle von Nidden im Kurischen Haff darstellt. Die expressionistische Farbbehandlung, die kantig gebrochenen und schwarz abgesetzten Konturen sowie der flächig aufgefasste Tiefenraum bearbeiten das traditionelle Thema des Hafens und der Landschaft ganz im Geiste der Klassischen Moderne. Damit sind Werke des Künstlers Bestandteil ausgesuchter expressionistischer Sammlungen wie der Sammlung Buchheim bei München, in der Beyer mit den beiden Arbeiten \“Bauern auf dem Feld\” von 1912 und einer \“Winterlandschaft\” von 1919 vertreten ist. [FS] Aufrufzeit: 07.12.2018 - ca. 15.36 h +/- 20 Min. Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten. ENGLISH VERSION Otto Beyer 1885 Kattowitz - 1962 Berlin Boote und Dampfer im Kurischen Haff (Nidden). 1919. Oil on canvas. Lower left signed and dated. 49 x 59 cm (19.2 x 23.2 in). [FS]. PROVENANCE: Private collection Southern Germany. Frank E. Stainless Kunsthandel, Schauenstein. Private collection Southern Germany. Called up: December 7, 2018 - ca. 15.36 h +/- 20 min. This lot can be purchased subject to differential or regular taxation.
Otto Beyer - Expressive Dorfansicht Mit Tieren Und Bauer, Verso Landschaftsstudie Mit Arbeiter Und Seinen Pferden, Partiell Weiß Übermalt

Otto Beyer - Expressive Dorfansicht Mit Tieren Und Bauer, Verso Landschaftsstudie Mit Arbeiter Und Seinen Pferden, Partiell Weiß Übermalt

Original 1919
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 1848
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Beyer, Otto (1885 Kattowitz - Berlin 1962) - Beschreibung Expressive Dorfansicht mit Tieren und Bauer, verso Landschaftsstudie mit Arbeiter und seinen Pferden, partiell weiß übermalt. Öl/Lwd. (Kratzer), li. u. sign. und dat. (19)19. 81x 100 cm. Frühe expressive Arbeit des Künstlers, der Mitglied in der 1918 in Berlin gegründeten Novembergruppe war; diese erhielt ab 1933 Malverbot. Kategorie: Gemälde
Otto Beyer - Schnitterin Bei Der Pause

Otto Beyer - Schnitterin Bei Der Pause

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 393
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Gr. Bronze Otto Beyer Schnitterin bei der Pause, wohl Mitte 20. Jh. Ex. 4/ 80. Stehende Frau m. Kopftuch in Schürzenkleid, eine Hand an d. Hüfte geführt, d. Hand m. Sichel herabhängend, ein Fuß ruht auf einem Ährenbündel. Auf 8-eckiger Sockelplatte, seitl. sign. u. bez. "Otto Beyer 1912", Frontnr. "80/4", verso Gießerstempel "Strassacker Kunstguss Süssen". Patina teils leicht ber. H 57,8 cm
Otto Beyer - Schnitterin Bei Der Pause

Otto Beyer - Schnitterin Bei Der Pause

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 282
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Gr. Bronze Otto Beyer Schnitterin bei der Pause, wohl Mitte 20. Jh. Ex. 4/ 80. Stehende Frau m. Kopftuch in Schürzenkleid, eine Hand an d. Hüfte geführt, d. Hand m. Sichel herabhängend, ein Fuß ruht auf einem Ährenbündel. Auf 8-eckiger Sockelplatte, seitl. sign. u. bez. "Otto Beyer 1912", Front nr. "80/4", verso Giesserstempel "Strassacker Kunstguss Süssen". Patina teils leicht ber. H 57,8 cm
Otto Beyer - Afrikanisches Dorf Mit Figuren Unter Palmen

Otto Beyer - Afrikanisches Dorf Mit Figuren Unter Palmen

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 1224
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Lot-Nr. 1224 Otto Beyer (1883 Kattowitz - 1962 Berlin) Afrikanisches Dorf mit Figuren unter Palmen Mit kraftvollem, breitem, pastosem Duktus gemaltes Hauptwerk Beyers, in dem er den späten Impressionismus mit Einflüssen Lovis Corinths und des "Brücke"-Expressionismus Max Pechsteins verbindet. Bayer hatte 1909 erste Ausstellungserfolge bei der Berliner Secession, ab 1910 in Berlin als Mitglied der Freien Secession. Öl/Lwd.: L. u. sign. u. undeutlich dat. (19)22(?). 70 cm x 100 cm. Rahmen. Oil on canvas. Signed and indistinctly dated (19)22(?). Aufruf am Sonntag, den 2. September 2018
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr