Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Joseph Henrich Beuys

Germany (Kleve 1921 -  Dusseldorf 1986 )
BEUYS Joseph Henrich Kopf H.b. (aus Der Reihe 'zirkulationszeit')

Hargesheimer Kunstauktionen
07.12.2018
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Joseph Henrich Beuys auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Joseph Henrich Beuys Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
3528

Einige Werke von Joseph Henrich Beuys

Herausgesucht aus 3,528 Werken im Arcadja-Katalog
Joseph Henrich Beuys - Kopf H.b. (aus Der Reihe 'zirkulationszeit')

Joseph Henrich Beuys - Kopf H.b. (aus Der Reihe 'zirkulationszeit')

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 19
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
"JOSEPH BEUYS 1921 Krefeld - 1986 Düsseldorf 'KOPF H.B.' (AUS DER REIHE 'ZIRKULATIONSZEIT') Radierung auf Arches. DM 14,8 x 16,3 cm, BM 45 x 33 cm (R. 49,5 x 37 cm). Unten mittig handsigniert sowie darunter die Exemplarnummer 'Joseph Beuys; 24/75'. Im Randbereich min. gebräunt. Hinter Glas gerahmt. Literatur: Aufgeführt und abgebildet in: Joseph Beuys. Die späte Druckgraphik, S. 84f. Provenienz: Privatsammlung Rheinland."
Joseph Henrich Beuys - Lieferschein

Joseph Henrich Beuys - Lieferschein

Original 1946
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 849
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Joseph Beuys 1921 Krefeld - 1986 Düsseldorf Lieferschein. 1946. Bleistift auf fettgetränktem Papier auf Maschinenbütten aufgelegt. Rechts unten in der Darstellung monogrammiert (schwer leserlich) und rechts unten bezeichnet 'Josef Beuys 1946'. 33,5 x 24 cm (13,1 x 9,4 in). Horst Egon Kalinowski und Joseph Beuys studieren gemeinsam auf der Kunsthochschule Düsseldorf [EH]. PROVENIENZ: Sammlung Horst Egon Kalinowski. 'ja das ist für dich das einzig mögliche' (Josph Lamers, der frühe Wegbegleiter von J.Beuys, über Arbeiten von Beuys) Unser Blatt ist ein außerordentlich frühes Beispiel für die besondere Materialwahl im Œuvre von Joseph Beuys. Er tränkt das Blatt des Lieferscheins mit Fett und zeichnet darauf. So tritt die bedruckte Rückseite als Negativ-Form auf die Zeichnungsseite des Blattes hinüber; der Text wird somit auch zum Teil des Bildinhaltes und die Erstellung des Werkes wird zum Bildgegenstand. Joseph Beuys bedient sich hier wohl schon im Jahr 1946, kurz nach dem Beginn seines Studiums an der Kunstakademie dieser ungewöhnlichen Materialien und der völlig neuartigen Materialverwendung. In diesen ersten Jahren nach der Heimkehr aus der Gefangenschaft findet er großen Rückhalt bei den beiden Klever Künstlern Walter Brüx und Hanns Lamers und stellt mit ihnen zusammen beim Klever Künstlerbund aus. Schon damals fallen Joseph Beuys' Arbeiten aus dem Rahmen des üblichen. Lamers kommentiert das mit den Worten 'ja das ist für dich das einzig mögliche' (G.Adriani,u.a., Beuys, 1981, S.29). Und damit trifft er es auf den Punkt: Joseph Beuys kann sich nur über die Verwendung dieser Materialien ausdrücken. Aufrufzeit: 08.12.2018 - ca. 17.15 h +/- 20 Min. Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten (R). ENGLISH VERSION Joseph Beuys 1921 Krefeld - 1986 Düsseldorf Lieferschein. 1946. Pencil on paper soaked in grease and laid on machine-made laid paper. Lower right of image monogrammed (barely legible) and inscribed 'Josef Beuys 1946' in lower right. 33.5 x 24 cm (13.1 x 9.4 in). Horst Egon Kalinowski and Joseph Beuys attended the Düsseldorf Art School together. [EH]. PROVENANCE: Collection Horst Egon Kalinowski. 'well, that's the only option you have' (Josph Lamers, early comapnion of J.Beuys, about Beuys' works) Called up: December 8, 2018 - ca. 17.15 h +/- 20 min. This lot can only be purchased subject to regular taxation (R).
Joseph Henrich Beuys - Leben Der Bienen

Joseph Henrich Beuys - Leben Der Bienen

Original 1978
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 589
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Beuys, Joseph 1921 Krefeld - 1986 Düsseldorf aus dem Leben der Bienen. 1978. Farblithografie auf BFK RIVES FRANCE (Wasserzeichen). 44,5 x 66cm (56 x 76cm). Signiert und nummeriert. Grafo-Verlag, Vaduz/Verlag Schellmann & Klüser, München (Hrsg.). Ex. 25/75. - Blatt im ehemaligen Passepartoutausschnitt minimal gebräunt. Leichte Knickspuren. Einriss (ca. 1cm) an der unteren Kante. Verso Spuren alter Montierung. WVZ. Schellmann, WVZ.-Nr. 285 B. Erläuterungen zum Katalog
Joseph Henrich Beuys - Magazin Kunst

Joseph Henrich Beuys - Magazin Kunst

Original 1973
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 1338
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Joseph Beuys (1921-1986) und Charles Paul Wilp (Berlin 1932 – 2005 Düsseldorf) „Magazin Kunst\“. 1973 Farboffset auf Papier. 29,7 × 21,2 cm ( 11 ¾ × 8 ⅜ in.). Signiert und gestempelt. Nicht bei Schellmann.– Andruck des Titelblatts: Magazin Kunst. 13. Jahrgang, Nr. 50. Mainz, Alexander Baier Presse, 1973. [3351] HINWEIS: Telefonische Gebote sind für dieses Los nicht möglich. Joseph Beuys (1921-1986) and Charles Paul Wilp (Berlin 1932 – 2005 Düsseldorf) „Magazin Kunst\“. 1973 Colour offset on paper. 29,7 × 21,2 cm ( 11 ¾ × 8 ⅜ in.). Signed and stamped. Not in the catalogue raisonné by Schellmann.– Proof of the front page: Magazin Kunst. 13. Volume, no. 50. Mainz, Alexander Baier Presse, 1973. [3351] PLEASE NOTE: Bidding by telephone is not possible for this lot.
Joseph Henrich Beuys - Ich Kenne Kein Weekend

Joseph Henrich Beuys - Ich Kenne Kein Weekend

Original
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 582
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Joseph Beuys Ich kenne kein Weekend Maggiflasche und Reclambuch (Immanuel Kant, Kritik der reinen Vernunft), montiert in Koffer. Im Koffer inliegend Graphiken von KP Brehmer, KH Hödicke, Peter Hutchinson, Arthur Köpcke, Sigmar Polke (Becker/von der Osten 21) und Wolf Vostell. Koffer 53 x 66,5 x 10,5 cm. Die Graphiken jeweils signiert und nummeriert. Der Buchdeckel gestempelt "BEUYS: ich kenne kein Weekend". Auf der Titelseite signiert 'Joseph Beuys'. Exemplar 88/95. Edition Galerie René Block, Berlin. - Mit leichten Altersspuren. Schellmann 51 Joseph Beuys Ich kenne kein Weekend Maggi bottle and Reclam book (Immanuel Kant, Kritik der reinen Vernunft, mounted in suitcase. Within the suitcase, graphic works by KP Brehmer, KH Hödicke, Peter Hutchinson, Arthur Köpcke, Sigmar Polke (Becker/von der Osten 21) and Wolf Vostell. Suitcase 53 x 66.5 x 10.5 cm. The book cover stamped "BEUYS: ich kenne kein Weekend". Signed 'Joseph Beuys' on title page. Numbered 88/95. Edition Galerie René Block, Berlin. - Minor traces of age. Schellmann 51
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr