Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Paul Albert Besnard

France (1849 -  1934 )
BESNARD Paul Albert Mädchen Mit Früchtekorb

Karl & Faber
29.05.2009
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Paul Albert Besnard auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Paul Albert Besnard Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Besnard Albert

Alberd Besnard

 

Kunstwerke bei Arcadja
361

Einige Werke von Paul Albert Besnard

Herausgesucht aus 361 Werken im Arcadja-Katalog
Paul Albert Besnard - Flamencotänzerin Vor Publikum

Paul Albert Besnard - Flamencotänzerin Vor Publikum

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 354
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
BESNARD, PAUL ALBERT1849 Paris 1934Flamencotänzerin vor Publikum. Öl auf Leinwand, sig. u. dat. 1898 o.r., 61x50 cmDer französische Maler Paul Albert Besnard war der Sohn kunstschaffender Eltern, die als Bildhauer und Miniaturmaler tätig waren. Mit 15 Jahren erhielt der angehende Künstler einen Lehrplatz im Atelier von Jean-Auguste-Dominique Ingres, gefolgt von einer Ausbildung bei Jean-François Brémond und Alexandre Cabanel an der École des Beaux-Arts. Bereits als Mittzwanziger wurde er für sein Gemälde "La mort de Timophane" mit dem Prix de Rome ausgezeichnet, der gleichzeitig auch einen mehrjährigen Aufenthalt in der italienischen Metropole beinhaltete. Hier lernte er seine Frau, die Bildhauerin Charlotte Gabrielle Dubray kennen. Trotz beachtlichen künstlerischen Erfolgen in jungen Jahren dauerte es lange, bis Besnard zu seinem eigenen Stil fand. Um 1880 siedelte er nach London über, wo er sich neben dem Studium der englischen Meister vermehrt mit der Wirkung und Darstellung von Licht und Beleuchtung auseinandersetzte. Nach seiner Rückkehr nach Paris erhielt der Künstler den Auftrag zur Ausmalung der Vorhalle der Pharmazeutenschule. Diese Arbeit, die zum einen aufgrund ihrer Nähe zum Impressionismus, zum anderen durch den Vergleich mit der florentinischen Freskenmalerei positiv gewürdigt wurde, ebnete den Weg zu weiteren öffentlichen Auftragsarbeiten. 1913 wurde Besnard Direktor der Villa Medici in Rom, 1922 Direktor der École des Beaux-Arts in Paris und 1924 Mitglied der prestigeträchtigen Académie Française. Bekanntheit erlangte der Franzose durch seine Experimentierfreude im Umgang mit Farben und durch seine mittels künstlicher Beleuchtung erzielten Effekte. Noch zu Lebzeiten wurden ihm zwei grosse Retrospektiven zuteil.
Paul Albert Besnard - Tristesse - Marché Aux Chevaux

Paul Albert Besnard - Tristesse - Marché Aux Chevaux

Original 1934
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 160
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: ALBERT BESNARD 1849 - Paris - 1934 Tristesse - Marché aux Chevaux (environs d'Alger), 2 Bll. Radierungen in Schwarz mit Plattenton bzw. in Schwarzbraun 1887/95. Delteil-Godefroy 61, II (von III) und 107, III, jedoch ohne die Angabe „Gazette des Beaux-Arts\“. Beide mit dem Monogramm sowie Bl. 2 mit dem typographischen Namenszug, Titel, Verlegeradresse von Clement, Paris und Bezeichnungen in der Platte. Auf Bütten. 15 x 10 und 16,2 x 22,2 cm. Bl. 1 mit Bereibungen am oberen Darstellungsrand sowie rechter Rand schwach fleckig und linker Rand mit Heftspuren. Bl. 2 Oberrand unter Verlust des Plattenrandes beschnitten und gering gebräunt. [bg]
Paul Albert Besnard - Mädchen Mit Früchtekorb

Paul Albert Besnard - Mädchen Mit Früchtekorb

Original -
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 652
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
ALBERT BESNARD
Mädchen mit Früchtekorb.

Charmantes Porträt in starkem, intensivem Kolorit. Auf Leinwand montiert. Am unteren Rand mit einem nicht störenden Papiereinriss und umlaufender, minimaler Bereibung durch die Rahmung. In gutem Zustand.
Pastell auf Papier.
Ca. 61 : 50 cm. Signiert links oben. Gerahmt.
Paul Albert Besnard - La Baignade A Talloires

Paul Albert Besnard - La Baignade A Talloires

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 5685
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Besnard, Paul Albert: La Baignade a Talloires
La Baignade a Talloires. Radierung auf festem, chamoisfarbenem Velin. 15,8 x 23,9 cm. Signiert und datiert. (18)89. Delteil 80 II.
Prachtvoller, gratiger Druck mit effektvoll gewischtem Plattenton und dem (wohl) vollen Rand. Im linken, weißen Rand leicht vergilbt, im weißen Rand leicht fleckig, sowie minimal knittrig, sonst jedoch sehr gut erhalten.
Selten
.
Paul Albert Besnard - 2 Bll.: La Dame En Noir - La Bayadère De Tanjore.

Paul Albert Besnard - 2 Bll.: La Dame En Noir - La Bayadère De Tanjore.

Original 1890
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 194
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Radierung und Aquatinta auf festem Velin. (1890) bzw. (1914).
Ca. 24 : 16 cm (Blattgröße ca. 42 : 31 cm) bzw.
Ca. 30 : 23,5 cm (Blattgröße ca. 43 : 36 cm). Bl. 1 eines von 75
nummerierten Exemplaren. Jeweils rechts unten signiert.
Delteil 97/III (von III) bzw. 174/IV (von IV).
Bl. 1 mit einigen Fleckchen im Randbereich. Bl. 2 leicht
knittrig.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr