Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Jean-Baptiste Benard

France (1751 -  1789 )
BENARD Jean-Baptiste Angelica Und Medoro

Hampel
26.06.2009
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Jean-Baptiste Benard auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Jean-Baptiste Benard Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Besnard Jean-Baptiste

Bénard Jean-Baptiste

 

Kunstwerke bei Arcadja
47

Einige Werke von Jean-Baptiste Benard

Herausgesucht aus 47 Werken im Arcadja-Katalog
Jean-Baptiste Benard - Allegorie Des Sommers Und Allegorie Des Frühlings

Jean-Baptiste Benard - Allegorie Des Sommers Und Allegorie Des Frühlings

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 1318
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
1318

JEAN BAPTISTE BÉNARD

zugeschrieben

Vor 1789 tätig in Paris

Gegenstücke: Allegorie des Sommers und Allegorie des Frühlings

Öl auf Lwd., je 67 x 96 cm

Gutachten:

Wir danken Herrn Alastair Laing, London, für die Zuschreibung (Brief vom 25. Oktober 2008) dieser Gegenstücke an Jean-Baptiste Bénard.
Jean-Baptiste Benard - Angelica Und Medoro

Jean-Baptiste Benard - Angelica Und Medoro

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 263
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
263

Jean Baptiste Bénard,
bis 1789

Genremaler des 18. Jahrhunderts,
vertreten im Musée du Picardie.

ANGELICA UND MEDORO
Öl auf Holz.
26 x 31 cm.
Rechts seitlich auf einem Baumstumpf monogrammiert.

Darstellung des legendären Liebespaares unter Bäumen, während Angelica ihre Namen in die Baumrinde ritzt. Die Episode entstammt dem Epos \\“Orlando Furioso (Der rasende Roland)\\” von Ariost von 1532, war auch Stoff für Händels spätere Oper \\“Orlando\\”. Die gezeigte Szene findet in der Oper im II. Akt statt, dort jedoch in der Variante, dass Medoro die Namen der beiden Liebenden in die Rinde ritzt.
Äußerst feine und delikate Malerei, ganz im französischen Stil der Zeit Bouchers. Natur und Landschaft in zarter Hellfarbigkeit wiedergegeben, die Figuren ausdrucksvoll und bewegt, das Mädchen mit zartem Teint. In der Baumrinde ist ihr Name bereits zu erkennen. (740243)

Schätzpreis
Jean-Baptiste Benard - Un Repas À La Campagne

Jean-Baptiste Benard - Un Repas À La Campagne

Original 1754
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 35
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Jean-Baptiste Benard - Les Foins

Jean-Baptiste Benard - Les Foins

Original
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 399
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Jean-Baptiste Benard - Amaryllis

Jean-Baptiste Benard - Amaryllis

Original
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 240
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr