Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Carl Josef Bauer

Germany (1897 -  1989 )
BAUER Carl Josef Elegantes Paar Mit Einem Rauhhaardackel

Allgauer
14.04.2011
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Carl Josef Bauer auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Carl Josef Bauer Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Die Kunden haben gesucht Carl Josef Bauer haben auch gesucht:
Anna Feldhusen, Rupprecht Geiger, Gotthelf Schlotter, Heinrich Aldegrever, Hans Sebald Beham, Lucas I Cranach, Georg Pencz
Kunstwerke bei Arcadja
17

Einige Werke von Carl Josef Bauer

Herausgesucht aus 17 Werken im Arcadja-Katalog
Carl Josef Bauer - Sitzender Akt Sehr Detailiert Ausgeführte Körperstudie

Carl Josef Bauer - Sitzender Akt Sehr Detailiert Ausgeführte Körperstudie

Original 1920
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 4489
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Carl Josef Bauer, Sitzender Akt sehr detailiert ausgeführte Körperstudie, während die Umgebung nur skizzenhaft angedeutet ist, sehr plastische Wirkung durch Umgebungsschatten, Radierung, undatiert um 1920, unter der Darstellung in Bleistift signiert "C. I. Bauer", Blatt eingerissen und mit Altersspuren, Darstellung selbst unbeschädigt, ungerahmt, Darstellungsmaß ca. 23 x 28 cm. Künstlerinfo: dt. Maler und Graphiker (1897 München bis 1964 München), erreichte Bekanntheit durch seine erotischen Frauendarstellungen, tätig in München, Quelle: Dressler und Internet.
Carl Josef Bauer - Fliegenden Blätter

Carl Josef Bauer - Fliegenden Blätter

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 364
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: CARL JOSEF BAUER Die Anprobe. Schneiderin steckt einer Dame eine elegante Robe ab. Illustationsvorlage für die „Fliegenden Blätter\“. Gewischte Kohlezeichnung um 1930. Signiert sowie außerhalb der Darstellung mit teils typographischen und applizierten Druckerangaben. Verso mit dem Verlegerstempel mit handschriftlichen Bezeichnungen (darunter No. „2720 C\“) und weiterer Nummer „4475\“. Auf chamoisfarbenem „Spitta & Leutz\“-Karton. 49,4 x 34,2 cm. Gering angestaubt und vereinzelt fleckig. Ränder mit kleinen Beschädigungen. [bg]
Carl Josef Bauer - Liegender Weiblicher Akt

Carl Josef Bauer - Liegender Weiblicher Akt

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 298
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Carl Josef Bauer (1897 - 1989) - Original Aquatintaradierung auf Bütten, "Liegender weiblicher Akt"
unten rechts bleistiftsigniert "Carl jos bauer", guter Erhaltungszustand - hinter Glas gerahmt, Plattenrandmaße: 29,5cm x 39,5cm, Gesamtmaße: 42cm x 49cm
Angaben zu Carl Josef Bauer:
geboren in Finsing (München) 1897 - gestorben 1989
deutscher Graphiker. Studium an der Akademie München bei L. Dietz.
Carl Josef Bauer - Elegantes Paar Mit Einem Rauhhaardackel

Carl Josef Bauer - Elegantes Paar Mit Einem Rauhhaardackel

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 2361
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
2361

Bauer,

Carl Josef,

1897 - 1989unbek.,

war tätig in München

160,00

-

Kohlezeichnung,

weiß gehöht,
33 x 31 cm,

" Elegantes Paar mit einem Rauhhaardackel",

u.r. sign.,

veröffentlicht in den "FliegendenBlättern",

P,

Lit.: Artprice;

[Bild]
[
Carl Josef Bauer - Gewarnt

Carl Josef Bauer - Gewarnt

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 668
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Gewarnt. Elegantes Paar in einer Gemälde- und Skulpturenausstellung: der Mann macht die junge Frau auf die Skulptur eines Bogenschützen aufmerksam, da sie Bogenschießen geübt hat; sie erwidert, daß sie damit aufhört, da sie an der Skulptur gesehen hat, was für Nackenmuskeln das gibt und damit den Rückenausschnitt verdirbt. Illustrationsvorlage. Aquarell über Bleistift um 1930. - Signiert. Beidseitig mit Druckerangaben und verso mit dem Stempel der "Fliegenden Blätter" (mit No. "9824" und Künstlernamen). Auf chamoisfarbenem Karton. 36 x 26,9 cm. Unter Passepartout und Glas gerahmt. [ms]
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr