Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Francesco I Bassano

(1470 -  1539 )
BASSANO Francesco I The Birth Of The Virgin

Christie's
10.07.2015
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Francesco I Bassano auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Francesco I Bassano Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
74

Einige Werke von Francesco I Bassano

Herausgesucht aus 74 Werken im Arcadja-Katalog
Francesco I Bassano - Allegory Of Air

Francesco I Bassano - Allegory Of Air

Original
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 3026
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Auktion A152 Lot 3026
- 26 March 2010 15:00
*
BASSANO, FRANCESCO d. J.
(Bassano del Grappa 1549 -1592 Venice )
Allegory of air.
Oil on canvas.Signed lower right on stone: FRANC...
143 x 188 cm.
Provenance: - Fischer auction, Lucerne, 14.7.1978, Lot 74-115.- Private collection, Switzerland. €27 030.- / 40 540.-
* BASSANO, FRANCESCO d. J. (Bassano del Grappa 1549 - 1592Venedig) Allegorie der Luft. Öl auf Leinwand. Unten rechst am Steinsigniert: FRANC... 143 x 188 cm. Provenienz: - Auktion Fischer,Luzern, 14.7.1978, Los 74-115. - Privatsammlung, Schweiz. Diesekürzlich in einer Schweizer Privatsammlung wiederentdeckteAllegorie der Luft, ist ein charakteristisches Werk FrancescoBassanos aus dem späten Oeuvre des Malers. Es greift eineKomposition einer Allegorie der Luft des Vaters, Jacopo Bassano,auf, die heute in der Gemäldegalerie, Staatliche Museen, Berlin zufinden ist (Inv. 1956, 123 x 182 cm) und an der Francescogrösstenteils beteiligt war. Diese zählt zu einer Serie der VierElemente, von der heute nur noch das Berliner Gemälde erhalten ist,die drei anderen verbrannten 1945. Die Vier Elemente sind durchantike Götter personifiziert und präsentieren neben Juno als Luftin der Berliner Version, Zeräs als Erde, Neptun als Wasser undVulkan als Feuer. Die vier Gemälde entstanden in den Jahren1576-1577. Ebenso wie in der hier angebotenen Version ist Juno inder Berliner Allegorie mit ihrem Wagen, der von Pfauen gezogenwird, in der oberen Mitte des Bildes platziert. Die Figurengruppeunten links findet sich ebenso auf beiden Gemälden wieder. Andersallerdings ist die rechte Bildhälfte bei unserem Gemälde, dieElemente einer späteren Serie der Vier Elemente aufgreift, die um1585 entstand und bei der ebenfalls Vater und Sohn beteiligt waren(siehe William R. Rearick in: Brown, B.L./ Marini. P: Bassano delGrappa, Ausstellungskat. Museo Civico 1992, S. 187-190, Nr. 70).Somit kann die hier gezeigte Allegorie von Francesco Bassano alsdie wohl ausgearbeitetste Version bezeichnet werden und entstand inVenedig kurz vor seinem Tod im Jahre 1592. Wir danken Prof. MauroNatale für diesen Katalogeintrag. € 27030.- / 40 540.-
Francesco I Bassano - Das Element Des Feuers.

Francesco I Bassano - Das Element Des Feuers.

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 469
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Venus, sich das Haar kämmend, in der Schmiede des Vulkan. Dieser ist im Begriff, die Liebespfeile Amors zu schmieden, der im Vordergrund sich mit einem Hund beschäftigt. Im Himmel nochmals Darstellung Vulkans auf einem von Hunden gezogenen Himmelswagen. Öl auf Lwd. 112 x 147 cm. Doubliert. Rest. - Rahmen besch.

Ursprünglich auf ein Gemälde Jacopo Bassanos zurückgehendes Motiv, das von Francesco mehrmals wiederholt und variiert wurde.
Provenienz: Sammlung A. Deiker, Braunfels. - Westdeutscher Privatbesitz.
Literatur: Arslan, Wart, Di alcuni dipinti di Francesco e Leandro da Ponte, in: Rivista del Reale Istituto d'Archeologia e Storia dell'arte, Jg. 5 (1935), S. 181 und S. 182, Fig. 5: vorliegendes Gemälde. Dort als Werk Francesco Bassanos, wenngleich "fatto ormai languido dalle troppe ristampe".
Francesco I Bassano - Oplakávanie Mŕtveho

Francesco I Bassano - Oplakávanie Mŕtveho

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 174
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr