Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Pietro Bardellino

Italy (1728 -  1810 )
BARDELLINO Pietro Das Jüngste Gericht

Karl & Faber
28.05.2009
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Pietro Bardellino auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Pietro Bardellino Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
105

Einige Werke von Pietro Bardellino

Herausgesucht aus 105 Werken im Arcadja-Katalog
Pietro Bardellino - Das Jüngste Gericht

Pietro Bardellino - Das Jüngste Gericht

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 481
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
PIETRO BARDELLINO
Das Jüngste Gericht.

Zuschreibung.
Stark bewegte, bildmäßig voll ausgeführte Vorzeichnung, wohl für ein späteres Altargemälde. Bereits ab der Mitte des 18. Jahrhunderts fand Pietro Bardellino innerhalb der neapolitanischen Künstlerkreise zu seiner eigenen, individuellen Handschrift voll barockem Gestus und expressiver Figürlichkeit. - Stellenweise mit fachgerecht restaurierten Papierausdünnungen und vereinzelten Randmängeln, ganzseitig hinterlegt.
Ausstellung: Galerie Sabrina Förster, Mit Bleistift, Kreide, Feder und Pinsel - Zeichnungen vom 16. bis 19. Jahrhundert, Kat. Nr. 34, 1999. S. 28, mit Abb. S. 29.
Provenienz: Deutsche Privatsammlung.
The Last Judgement. Attributed to the artist.
Pen and brown ink, grey washed on paper with watermark dog in circle, squared.
C. 62.5 : 41 cm. Framed.
Feder und braune Tinte, grau laviert, auf rosafarbenem Papier mit Wz. Hund im Kreis, in Graphit quadriert.
Ca. 62,5 : 41 cm. Gerahmt.
Pietro Bardellino - Mit Einem Kreisel Spielende Kinder

Pietro Bardellino - Mit Einem Kreisel Spielende Kinder

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 230
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
MIT EINEM KREISEL SPIELENDE KINDER
IN ANTIKER LANDSCHAFT

Öl auf Leinwand.
70 x 110 cm.

Wiedergabe einer antiken Ideal-Fantasielandschaft mit Rundtempel im Hintergrund sowie einer Pyramide und einer Doppelsäulendarstellung mit kannelierten Säulen im rechten Vordergrund. Im Zentrum der Darstellung ein Mädchen, umgeben von vier weiteren Kindern, jeweils mit antiken Umhängen bekleidet, beim Kreiselspiel. Die Szene zeigt eine hier offenbar entstandene Diskussion um den Gewinner des Spieles mit entsprechenden Gesten. (710664)
Pietro Bardellino - Das Jüngste Gericht.

Pietro Bardellino - Das Jüngste Gericht.

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 113
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Feder und braune Tinte, grau laviert auf rosafarbenem Papier mit Wz. "Hund im Kreis", in Graphit quadriert. Ca. 62,5 : 41 cm. Gerahmt. Zuschreibung. Stark bewegte, bildmäßig voll ausgeführte Vorzeichnung, wohl für ein späteres Altargemälde. Bereits ab der Mitte des 18. Jahrhunderts fand Pietro Bardellino innerhalb der neapolitanischen Künstlerkreise zu seiner eigenen, individuellen Handschrift voll barockem Gestus und expressiver Figürlichkeit. Stellenweise mit fachgerecht restaurierten Papierausdünnungen und vereinzelten Randmängeln, ganzseitig hinterlegt.
Pietro Bardellino - Die Tamburellospielerin.

Pietro Bardellino - Die Tamburellospielerin.

Original
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 1005
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Pacelli.

Provenienz
: Italienische Privatsammlung.

Das Gemälde entstand wohl während des letzten Jahrzehnts des 18.
Jahrhunderts. - Bardellino war Schüler Francesco de Muras. Für
zahlreiche Kirchen im Königreich Neapel schuf er Altarbilder und
Fresken. In späteren Jahren wandte er sich der Genremalerei zu
(vgl. dazu N. Spinosa, Pittura napoletana del settecento dal Rococò
al Classizismo, Neapel 1988, S. 276).
Pietro Bardellino - Pair Of Works: Christ And The Adulteress/christ And The Woman Of Samaria.

Pietro Bardellino - Pair Of Works: Christ And The Adulteress/christ And The Woman Of Samaria.

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 3133A
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
*
BARDELLINO, PIETRO
(Naples 1728 - 1806)
Pair of works: Christ and the adulteress/Christ and the woman of Samaria.
Oil on canvas. Each 66 x 95 cm.

Provenance:
- Patrick Mattiesen, London.
- Private collection.

€ 45 230.- / 58 160.-
*

BARDELLINO, PIETRO
(Neapel 1728 - 1806)
Gegenstücke: Christus und die Ehebrecherin / Christus und die Frau von Samaria.
Öl auf Leinwand. Je 66 x 95 cm.

Provenienz:
- Patrick Mattiesen, London.
- Privatsammlung.
Die beiden Gemälde zeigen den Einfluss von Francesco de Mura, bei dem Bardellino gelernt hatte. Die klassische Theatralik weist darauf hin, dass es sich um frühe Werke des Malers handelt, entstanden im dritten Viertel des 18. Jahrhunderts. Später wurde Bardellinos Pinselstrich und Farbpalette leichter.

€ 45 230.- / 58 160.-
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr