Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Franz Barbarini

Austria (1804 -  1873 )
BARBARINI Franz "ländliches Treiben Mit Rinderfuhrwerk Und Schloß Inalpenlandschaft"

Palais Dorotheum
16.11.2010
Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Franz Barbarini auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Franz Barbarini Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails
Kunstwerke bei Arcadja
101

Einige Werke von Franz Barbarini

Herausgesucht aus 101 Werken im Arcadja-Katalog
Franz Barbarini - Ansicht Von Prag

Franz Barbarini - Ansicht Von Prag

Original 1804
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 3424
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Barbarini, Franz: Ansicht von Prag. Aquarell, rechts unten signiert. Qualitätvoll ausgeführte Darstellung der Stadt, von einem Hügel aus gesehen, mit Blick über die im wechselnden Spiel von Licht und Schatten gemalten Häuser hinüber zur Prager Burg auf dem Berg. (Bildausschnitt) 20,5 x 28 cm, verglastes Passepartout mit Biedermeierrahmen 45 x 51 cm. Th/B.: Maler und Bildhauer in Wien (1804 Znaim/Mähren - 1873 Wien), Vater von Franz und Emil, studierte an der Akademie.
Franz Barbarini - Bauerngehöft In Südtirol

Franz Barbarini - Bauerngehöft In Südtirol

Original
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 232
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Franz Barbarini
(Znaim 1804-1873 Wien) Bauerngehöft in Südtirol, signiert und datiert Fr. Barbarini (1)850, Öl auf Leinwand, 32 x 39,5 cm, gerahmt, (Rahmen beschädigt)(Rei)
Provenienz: Dorotheum Wien,631. Kunstversteigerung, 17. März 1981, Los 280; Privatbesitz, Österreich
Specialist: Mag. Dimitra Reimüller
Franz Barbarini - Blick Von Der Bösenreutiner Steig Auf Die Stadt

Franz Barbarini - Blick Von Der Bösenreutiner Steig Auf Die Stadt

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 2509
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Franz von Barbarini. 1804 Znaim - 1873 Wien. (mehr Infos)
Info:

Franz von Barbarini. 1804 Znaim - 1873 Wien.
Sign. Lindau. Blick von der Bösenreutiner Steig auf die Stadt, den Bodensee und Schweizer Gebirgspanorama. Aquarell. 19,5 x 29,5 cm. Gl.u.R

Ausrufpreis:
1200 Euro
Franz Barbarini - Ansicht Von Malvina In Tirol

Franz Barbarini - Ansicht Von Malvina In Tirol

Original 1863
Schätzung:

Preis: Nicht verbreitet
Postennummer: 6134
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Barbarini, Franz
Ansicht von Malvina in Tirol
» größer

Ansicht von Malvina in Tirol.
Öl auf Malkarton. 22,5 x 32,7 cm. Unten rechts betitelt und datiert "Malvina 24/12 (18)63".

Verso mit dem Klebeetikett des Künstlerbedarfs W. Koller & Comp. (Wien).

Provenienz:
Continental Galleries of Fine Art, Montreal; Privatsammlung Österreich.
Franz Barbarini - "ländliches Treiben Mit Rinderfuhrwerk Und Schloß Inalpenlandschaft"

Franz Barbarini - "ländliches Treiben Mit Rinderfuhrwerk Und Schloß Inalpenlandschaft"

Original 1865
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 88
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Franz BARBARINI
(Znaim 1804 - 1873 Wien)
"Ländliches Treiben mit Rinderfuhrwerk und Schloß inAlpenlandschaft" unten rechts monogrammiert: F. B.,
datiert: (1)865,

Öl auf Leinwand,
restauriert,

doubliert,

ca. 74 x 100 cm,
gerahmt Ruf 2600

Lit.: E.Hülmbauer,

Bestandskatalog der Österr. Galerie des 19.Jhdts.,

Bd. 1 (Wien 1992),

S. 73f. m.Abb.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr