Anonymous

Werke
ANONYMOUS   Ikone Christus Pantokrator

DAWO Auktionen /22.10.2014
Nicht verbreitet
In Bearbeitung

Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Anonymous auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Anonymous Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Maitre De 1416

Anonym

Mappenwerk

 

Kunstwerke bei Arcadja
125733

Einige Werke von Anonymous

Herausgesucht aus 125,733 Werken im Arcadja-Katalog
 Anonymous - Sechsteiliger Stellschirm Mit Szenen Von Kyôto

Anonymous - Sechsteiliger Stellschirm Mit Szenen Von Kyôto

Original -
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 483
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: SECHSTEILIGER STELLSCHIRM MIT SZENEN VON KYÔTO. Japan, 17./18. Jh. 172x72 (pro Paneel). Tusche, Farbe, Gold und Blattgold auf Papier, die Goldwölkchen sind leicht reliefiert. Lebendige Darstellung des Lebens im alten Kyôto mit seinen Tempeln und Schreinen, Vergnügungsvierteln und Festivals. In der Mitte durchzieht der Kamo-Fluss die Stadt, im Hintergrund grüne Hügel. Dieses Motiv wird 'rakuchu-rakugai zu' genannt, Szenen in und um die Hauptstadt. Rückseite restauriert A FINE SIX FOLD 'RAKUCHU-RAKUGAI' SCREEN. Japan, 17th/18th c. 172x72 cm (one panel). Ink, colour, gold and gold leaf on paper. Back restored
 Anonymous - Beauty With An Admirer

Anonymous - Beauty With An Admirer

Original 1900
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 1275
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: MALEREI AUF SEIDE. Japan, Meiji-Periode, um 1900, 160x100 cm. Tusche und Farbe auf Seide. Auf einer Veranda blickt eine Schönheit in gestreiftem Kimono zärtlich zu einem viel kleiner erscheinenden Verehrer mit einem Pinsel im Mund herunter. Am Pfosten dahinter sind viele (seiner) Briefe aufgepinnt. An der Seite blühen prächtige weisse Päonien. Gerahmt. Min. besch. A PAINTING ON SILK OF A BEAUTY WITH AN ADMIRER. Japan, Meiji period, ca. 1900, 160x100 cm. Ink and colours on silk. Framed. Minor damage.
 Anonymous - Deutsche Akademie Der Künste

Anonymous - Deutsche Akademie Der Künste

Original 1957
Schätzung:

Preis:

Postennummer: 270
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
MappenwerkeOktober 1917 - 1957. Berlin, Deutsche Akademie der Künste, 1957. Mit 7 Original-Grafiken von Walter Arnold, Fritz Cremer, Heinrich Ehmsen, Otto Nagel, Hans Theo Richter, Max Schwimmer, Gustav Seitz u. einem Gedicht von Bertolt Brecht sowie 2 Blatt Text. In Original-Pappmappe. 385 x 285 mm. Die Grafiken, mit Ausnahme der Lithographie von Otto Nagel, jeweils signiert u. unter Passepartout. Im Impressum nummeriert "66" (Gesamtauflage 100 Exemplare).Enthält: 1. Walter Arnold. Vorwärts-und nicht vergessen, die Solidarität. Lithographie. 1958. - 2. Fritz Cremer. Missbraucht und geschunden, wozu? II. Lithographie. 1957. WVZ 81. - 3. Heinrich Ehmsen. Für die Idee. Radierung. 1919 (Neudruck von 1957). Lang 47. - 4. Otto Nagel. 1. Mai 1925 in Leningrad II. Lithographie. 1957. - 5. Hans Theo Richter. Mutter, ihr schlafendes Kind im rechten Arm. Lithographie. 1957. Schmidt 396. - 6. Max Schwimmer. o.T. (Demonstranten). Lithographie. Nicht bei George. - 7. Gustav Seitz. Mädchen mit Taube. Lithographie. - Einige Drucke im Passepartoutausschnitt minimal gebräunt. Die Mappe mit stärkeren Läsuren.
 Anonymous -  Ikone Christus Pantokrator

Anonymous - Ikone Christus Pantokrator

Original 1845
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 161
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Ikone Christus Pantokrator, Rußland Jaroslawl um 1845 Tempera auf Holz, Silberoklad getrieben, graviert und punziert am unteren Rand gepunzt: Stadtmarke von Jaroslawl, Feingehalt 84, Beschaumeistermarke Wasilij Fedorowitsch Dubinin 1845, und Meistermarke AK für Alexej Feodorow Kolotoschin (1842-1876), auf Nimbus gepunzt mit Meistermarke AK und Feingehalt 84, einige Strahlen des Strahlennimbus abgebrochen, Ikone ca. 27 x 22,5 cm, in profiliertem vergoldeten Holzrahmen des 19. Jh. mit Akanthusblattfries, Gesamtgröße: ca. 38,5 x 33,5 cm
 Anonymous - Der Heilige Martin Seinen Mantel Teilend Vor Goldgrund

Anonymous - Der Heilige Martin Seinen Mantel Teilend Vor Goldgrund

Original
Schätzung:

Preis:

Bruttopreis
Postennummer: 202
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Oberschwäbischer/ Allgäuischer Meister um 1515/20 Der Heilige Martin seinen Mantel teilend vor Goldgrund, Öl auf Holz, 96 x 73,3 cm, gerahmt Provenienz: Privatsammlung, München Wir danken Bernd Konrad, für seine freundliche Unterstützung bei der Katalogisierung dieses Tafelbildes (schriftliche Mitteilung vom 26. August 2014). Specialist: Dr. Alexander Strasoldo
Arcadja LogoProdukte
Abos
Werbung
Sponsored Auctions
Abos

Über uns
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr