Cookies help Arcadja providing its services: browsing the portal you accept their use.
I cookies aiutano Arcadja a fornire i suoi servizi: navigando nel portale ne accettate l'utilizzo.
Cookies disclosure/Informativa cookies

  • Art Auctions, Ventes aux Encheres Art, Kunstauctionen, Subastas Arte, Leilões de Arte, Аукционы искусства, Aste
  • Erforschung
  • Dienstleistungen
  • Immatrikulation
    • Immatrikulation
  • Arcadja
  • Suche nach Autor
  • Login

Anonymous

? Jahrhundert - 
ANONYMOUS Hinter Ihr Stehender Ehemann Mit Flöte

Schloss /13.05.2017
Nicht verbreitet
In Bearbeitung

Kunstwerk finden, Versteigerungsergebnisse und Verkaufspreise des Künstlers Anonymous auf italienischen und internationalen Auktionen
Zu den Schätzungen und Zuschlägen von Anonymous Beobachten Sie den Künstler anhand der Aufgepasst!-E-Mails

 

Auch genannt :

Anonimo

Artist Unknown

Nieokreślony

 

Kunstwerke bei Arcadja
262133

Einige Werke von Anonymous

Herausgesucht aus 262,133 Werken im Arcadja-Katalog
 Anonymous - Stehender Männlicher Akt Als Proportionsstudie

Anonymous - Stehender Männlicher Akt Als Proportionsstudie

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 6506
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: 16. Jh. Stehender männlicher Akt als Proportionsstudie.Feder in Braun und Schwarz, verso Studien zum Gekreuzigten in grauem und rotem Stift. 29,7 x 20,2 cm. Am Hals der Figur mit eigenh. Nummerierungen "3" und "8".Diese Proportionsstudie, die ganz offensichtlich von Michelangelos Figur des David inspiriert ist, entstand wohl in der Folge der theoretischen Arbeiten zur Erforschung der menschlichen Körper und ihrer Regelmäßigkeit, die im beginnenden 16. Jahrhundert Ausbreitung in ganz Europa fand. Dürers 1525 herausgegebene "Vier Bücher von der menschlichen Proportion" bildeten die Grundlage für die weitere Beschäftigung mit diesem Thema. In Italien entwickelte vor allem Giovanni Paolo Lomazzo (Mailand 1538 - 1600) die Arbeiten Dürers weiter, die er in dem 1584 in Mailand erschienenen Trattato dell'arte della Pittura in sieben Bänden publizierte. - Provenienz: Aus einer unidentifizierten Sammlung QI (Lugt 4183). - Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist. - Please ask for condition reports for individual lots, as the condition is usually not mentioned in the catalogue. Artist or Maker: Italienisch
 Anonymous -  Ohne Titel

Anonymous - Ohne Titel

Original 1979
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 234
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
UNBEKANNTER GRAFIKER Tätig 2. Hälfte 20. Jh. Ohne Titel (1979) Farbserigrafie auf silbergrundigem Papier. SM 49,5 x 49,5 cm, DM 40 x 40 cm. Unten rechts undeutlich handsigniert und datiert '(...) (19)79', unten links Exemplarnummer '25/60'. Min. wellig, leicht fleckig. Hinter Glas gerahmt (ungeöffnet). Provenienz: Nestlé Deutschland (Herta Gmb H, Herten, Westfalen, Auftraggeber ehemals Karl Ludwig Schweisfurth).
 Anonymous - Veduta Degli Archi Di Constantino, E Di Tito, E Della Meta Sudante

Anonymous - Veduta Degli Archi Di Constantino, E Di Tito, E Della Meta Sudante

Original 1774
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 5
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Description: ITALIEN Rom. „Veduta Degli Archi di Constantino, e di Tito, e della Meta Sudante\“. Ansicht des Konstantin- und Titusbogens sowie weiterer antiker Ruinen. Radierung von Giovanni Volpato nach Francesco Pannini, um 1774. Qu.-Gr.-Fol. Ringsum bis zur Darstellung bzw. Legende beschnitten. Minimal fleckig. [bg]
 Anonymous - Hinter Ihr Stehender Ehemann Mit Flöte

Anonymous - Hinter Ihr Stehender Ehemann Mit Flöte

Original
Schätzung:
Ausgangswert:

Preis:

Postennummer: 575
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
Hochrechteckige Platte. Auf einer Felsanhöhe stehende, nach unten blickende junge Frau. Hinter ihr stehender Ehemann mit Flöte, in Hügellandschaft mit Zypressen blickend. Nach einem Ölgemälde von Arnold Böcklin (1827-1901). Feine polychrome Malerei. Sign. "A. Brödel" (Alfred Bröde L). Rücks. bet./ Bez. "Hochzeitsreise" mit Nummer "268". Ritznummer "16-12". Jahresbuchstabe "H". Eingepresste Zeptermarke. 41,5 cm x 31 cm. (168129)
 Anonymous - Alte Rommelpotspielerin

Anonymous - Alte Rommelpotspielerin

Original
Schätzung:

Preis:

Nettopreis
Postennummer: 312
Weitere zur VERSTEIGERUNG STEHENDE WERKE
Beschreibung:
312 HAARLEMER SCHULE, 17. JH. "Alte Rommelpotspielerin". Öl auf Eichenholz, verso Ausstellungs-Etikett sowie Siegel, 28,5x25 cm (hochoval) Provenienz: Sammlung Eduard Vis, Haarlem; Asscher & Koetser, London/Amsterdam, 1920; Kunsthandel, Berlin, 1920er Jahre; Galerie M. Schulthess, Basel; Privatbesitz, Schweiz. Ausstellung: Holländische Meister des 16.-18. Jahrhunderts, Kunstmuseum Basel, 23. Juni - 19. August 1945, Nr. 12 (dort als Werk von Adriaen Brouwer). Literatur: Wilhelm von Bode, Adriaen Brouwer. Sein Leben und seine Werke, Berlin 1924, S. 29 (dort als Werk von Adriaen Brouwer). Entgegen der früheren Zuschreibung zu Adriaen Brouwers Frühwerk neigt man heute zur Auffassung, dass es sich beim Urheber des angebotenen Gemäldes um einen Haarlemer Meister der 1630er Jahre handeln muss. Wir danken Ellis Dullaart, Den Haag, für ihre Informationen.
Arcadja LogoDienstleistungen
Abonnement
Werbung
Sponsored Auctions
Abonnement

Arcadja
Unser Produkt
Follow Arcadja on Facebook
Follow Arcadja on Twitter
Follow Arcadja on Google+
Follow Arcadja on Pinterest
Follow Arcadja on Tumblr